Termine

Veranstaltung "Tayip istifa! Weg mit Erdoğan"


Ein Augenzeuge berichtet vom Taksim-Platz (Skype)
Mittwoch, 19. Juni 19 Uhr
in der "Volkssolidarität", Gryphiusstr. 10
(Nähe S- Bhf Ostkreuz) Berlin-Friedrichshain

 

Eine Auswahl vergangener Veranstaltungen der SAV Berlin:
_________________________________________________________

8. Juni: Sozialismustag der SAV Berlin. 

Alle Infos hier.

_________________________________________________________

Veranstaltung: Griechenland, die Linke und die Eurokrise - Veranstaltung mit Aktivistin aus Griechenland


Mittwoch, 9. Mai um
19 Uhr in der
Volkssolidarität, Gryphiusstr. 10, Nähe S Ostkreuz

Die Eurokrise setzt sich fort. Die Regierung in Griechenland kündigte eine neue Runde drastischer Einsparungen an, während sich die Armut verschärft. Seit kurzem müssen PatientInnen bei Medikamenten und Behandlungen in Vorkasse gehen.


Das linke Bündnis Syriza steht weiterhin gut in den Umfragen und könnte mit den richtigen Vorschlägen einen Ausweg aus der Eurokrise zeigen. Aber auch die Faschisten wachsen und stellen eine ernste Gefahr dar. Ihr Vorsitzender hat in Umfragen über 20 Prozent Unterstützung. Am 26. September fand ein Generalstreik in Griechenland statt, in zahlreichen Bereichen gibt es Proteste.


Eine Aktivistin aus Thessaloniki berichtet auf unserer Veranstaltung von der Situation in Griechenland. Gemeinsam diskutieren wir die Lage der Linken und welche Möglichkeiten es für Gegenwehr und welche Perspektiven es gibt.


_________________________________________________________


Veranstaltung: Griechenland - wie weiter nach den Wahlen?

Die griechische Regierung reicht die Kürzungswünsche der Troika weiter. Am 6. Mai wird ein neues Parlament gewählt.

  • Wie wird sich die neue Regierung verhalten? 
  • Was machen Syriza, KKE und Antarsya?
 Der griechische Aktivist Nikos Anastasiadis berichtet darüber per skype

Mittwoch, 9. Mai um 
19 Uhr im
Verein iranischer Flüchtlinge, Reuterstrasse 52, Nähe U Hermannplatz
_________________________________________________________

14. März: Buchvorstellung: 
Es muss nicht bleiben wie es ist! - Der Kampf um Gleichberechtigung von Frauen heute
  • Sind Frauen heute überhaupt noch gesellschaftlich unterdrückt oder hat sich die Gleichberechtigung durchgesetzt?
  • Wie äußert sich Frauenunterdrückung und wem nützt sie?
  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen niedrigerer Bezahlung von Frauen und sexistischer Werbung?
  • Wie können Frauen und Männer gemeinsam für Gleichberechtigung kämpfen?

Auf diese und viele Fragen gibt Christine Thomas in ihrem jetzt auf deutsch erschienenen Buch aus sozialistischer Sicht Antworten.
Anlässlich der Buchvorstellung wollen wir mit euch diskutieren!
Mittwoch, 14.03., 19 Uhr, im Verein iranischer Flüchtlinge
, Reuterstr. 52 (Nähe U Hermannplatz) 
_________________________________________________________
 08.02. Protestkundgebung gegen den Staatsbesuch des kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew, 13 - 15 Uhr, Brandenburger Tor / Adlon (anläßlich der Kooperationsvereinbarung mit der deutschen Wirtschaft zum Abbau Seltener Erden in Kasachstan)
_________________________________________________________


05.01. Veranstaltung: Welcher Weg zur Befreiung Kurdistans?

_________________________________________________________


Stoppt das Morden in Kasachstan! Soli-Aktion 20.12., 16:30 Uhr, Brandenburger Tor
weitere Infos hier
_________________________________________________________
15.12. Veranstaltung: Mythos Kronstadt - die erfundene Revolution

  • Haben die Bolschewiki mit der Niederschlagung des Aufstandes der Garnison ihren diktatorischen Charakter gezeigt?
  • Ging es den Anführern der Rebellen in Kronstadt um eine sozialistische Demokratie oder um die Wiederherstellung des bürgerlichen Staates?


Donnerstag, 15.12., 19 Uhr
"Werkstadt",
Emser Str. 124 / Ecke Ilsestr.

_________________________________________________________

CFM: Ein Kampf, der alle angeht

Veranstaltung der SAV Berlin mit Vertretern des Streiks

Dienstag, 15.11., 19:00 - 21:00 Uhr,
Alte Feuerwache/Seminarraum 4,
Axel-Springer-Straße 40-41

_________________________________________________________



Die Bahn... kommt?

  • Sind die schlechten Erfahrungen mit der Bahnprivatisierung nur ein deutscher Einzelfall?
  • Oder gibt es in anderen Winkeln Europas ähnliche oder gleiche Erfahrungen?
  • Was sagen Sozialistinnen und Sozialisten dazu und was sind ihre Forderungen?

Veranstaltung der SAV Hermannstraße


Donnerstag, 13.10., 19:00 Uhr, in der 
Werkstadt, Emser Str. 124 (Ecke Ilsestr.), 
S/U-Bhf. Neukölln oder Hermannstr.

_________________________________________________________


Fragen wir die Griechen selbst:

  • Wer und was ist faul in Griechenland?
  • Ist ein Zurück zur Drachme die Alternative?
  • Nach Mubarak und Ben Ali: Ist Papandreou der nächste?

Veranstaltung mit Mitsos Pantazopoulos, Xekinima, Schwester-
organisation der SAV in Griechenland

Dienstag, 16.08., 18:00 - 20:00 Uhr,
Alte Feuerwache/Seminarraum 4,
Axel-Springer-Straße 40-41